LG-Fulda e.V
 
 

Neuigkeiten

 HM Berglauf --- Lorenz Rau Hessenmeister --- 2 Vizetitel --- 3.Platz für die Mannschaft  
20.08.2017 - 19:55
images/news-pics/785_1503251875.jpg Am Sonntag, 20.08.2017, trafen sich die besten hessischen Bergläufer am Fuß des Hohen Meißner, um die Hessenmeisterkronen der Wertungsklassen zu vergeben. Die anspruchsvolle Wettkampfstrecke startete bereits im dritten Jahr in Folge in Abterode im Werra-Meißner-Kreis, führte über 9,6 km stetig bergan und erreichte nach 470 Höhenmetern das Ziel auf dem Hohen-Meißner-Plateau. Bei bestem Laufwetter waren auch fünf Athleten der unserer LG am Start und rangen um die Titel.
Lorenz Rau wurde in einer bärenstarken Laufzeit von 39:41 min mit über einer Minute Vorsprung auf den HM-Seriensieger und EM-Berglauf-Teilnehmer Julius Hild (40:59 min) vom SSC Hanau-Rodenbach, in einem Start-Ziel-Sieg-Rennen ungefährdeter Hessenmeister der MJU20. Nach einem bisher sehr ruhigen und durchwachsenen Saisonverlauf aufgrund eingeschränkter Trainingsmöglichkeit wegen Abiturvorbereitung und verschiedener Verletzungspausen, meldet sich Lorenz wieder genesen und in aufgearbeitetem Trainingszustand mit einem Paukenschlag auf der heimischen Läuferbühne zurück und ist nun guter Dinge für seine erste Halbmarathonteilnahme beim Fulda-Marathon Anfang September, bei dem dann auch wieder die Hessenmeisterschaften ausgelaufen werden. „Ich fühle mich derzeit wieder super und bin froh, dass ich seit dem Abi wieder ausreichend Zeit für meinen Sport finde und zudem wieder verletzungsfrei trainieren kann. Ich freue mich schon auf den Start im Halb-Marathon in Fulda. Das wird hoffentlich ein Riesending!“
Die Männer der LG traten in der Mannschaftswertung als Titelverteidiger an, mussten sich aber in diesem Jahr den Teams vom PSV Grün-Weiß Kassel und vom SSC Hanau-Rodenbach auf den dritten Rang verdrängen lassen. Ilyas Iman, Manuel Werner und Daniel Latzel reichte in diesem Jahr die Zeitaddition ihrer Laufzeiten nicht, um den Erfolg vom Vorjahr zu wiederholen. Und dies ist für das Team umso ärgerlicher, da Ilyas Iman (MHK) und Daniel Latzel (M30) jeweils die Hessischen-Vizemeisterschaften ihre Altersklassen in die Waagschale werfen konnten.
Die guten Leistungen unserer Teilnehmer komplettierten Samuel Feik mit dem 4. Altersklassenrang der MJU18 und Manuel Werner mit dem 10. Rang im Teilnehmerstärksten Wertungsfeld der MHK.

Links: n/a





Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.
 
 
   
   
Deutscher Leichtathletik-Verband          Hessischer Leichtathletik-Verband          Fulda-Marathon          Rhoen Super Cup          HLV-Kreis Fulda
   
  Copyright © 2015 Leichtathletik Gemeinschaft Fulda
Kontakt - Impressum - Login
 
Gefällt mir Gefällt mir