LG-Fulda e.V
 
 

Neuigkeiten

 Trainingspause  
19.07.2015 - 21:30
Die Trainingsgruppe Uschi/Jürgen macht Pause!
Das letzte Training vor den Sommerferien findet am Montag, 20.7.15 statt.
Danach ist Pause.
Das Training beginnt dann wieder am Montag,24.08.15 zu den üblichen Zeiten.

Auch die Kinder-Leichtathletikgruppe (Matthias/Sarah) machen Pause.
Das Training für diese Gruppe beginnt wieder am:
Montag, 07.09.2015

Links: n/a



 Mandana Hoffmann läuft 2:17,66 Min. über 800 m  
19.07.2015 - 19:09
Herborn, 18.07.2015

Beim 3. Sparkassen-Sportfest in Herborn nutzte Mandana Hoffmann die guten äußeren Bedingungen und ihre derzeit ansteigende Formkurve für einen schnellen 800m-Lauf als Unterdistanzrennen vor den Deutschen Meisterschaften über 1500m,wo sie am 1.August in Jena an den Start gehen wird.
Eigentlich wollte Mandana ihren Vater Markus über 800 Meter erstmals schlagen.
Daraus wurde leider (noch) nichts, was aber angesichts der gelaufenen Zeit zur Nebensache wurde.
Ihr Vater Markus hatte lediglich einen 2 Zehntel-Vorsprung im Ziel. Durch das familieninterne Rennen puschten sich beide gegenseitig als führende des zweiten von fünf Zeitläufen auf 2:17,43 Min. und 2:17,66 Min..
Mandana siegte damit in ihrer Altersklasse und wurde Gesamtzweite. Desweiteren verfehlte sie die derzeitige DM-Norm um lediglich 46 Hundertstel Sekunden. Sie belegt damit derzeit Platz 2 in der diesjährigen Hessischen Bestenliste.

Links: • Alle Ergebnisse:



 Bestleistungen für die Mehrkämpferinnen  
19.07.2015 - 17:05
Kassel, 18/19.07.2015
Mit zahlreichen Bestleistungen kehrten unserer 7- Kämpferinnen von den Hessischen Mehrkampfmeisterschaften aus Kassel zurück.
In der Klasse U 18 allen voran Anika Aderhold, die mit 3962 Punkten (Bestleistung) über 600 Punkte mehr erreichte als bei ihrem letzten 7-Kampf.
Svea Höpping steigerte sich um 200 Punkte auf 2955 Punkten (Bestleistung).
Sina Grittner kämpfte sich tapfer mit starken Rückenbeschwerden durch den 7-Kampf und kam auf 3083 Punkten.
In der Mannschaftswertung belegten unsere Mehrkämpferinnen den 5. Platz mit 10.000 Punkten.
Ihren ersten 7-Kampf in der Klasse W 14 bestritt Gwendolin Schneider und kam auf 2896 Punkte.
Die 3000 Punkte-Marke soll dann im nächsten Jahr fallen.
Die besten Leistungen:
Anika Aderhold 100m: 13,48 sec; Kugel: 11,53 m; Speer: 30,62 m)
Gwendolin Schneider Speer: 25,70m
Sina Grittner 100m: 13,94 sec
Svea Höpping Hoch: 1,44 m





Links: n/a



 Tadese Esrael Awoke Süddeutscher Meister  
11.07.2015 - 15:03
Kassel, 11.07.2015
Tadese Esrael Awoke ist Süddeutscher Meister der U 23.
Über seine Paradestrecke, der 8oom, lief Awoke in Kassel bei den Süddeutschen Meistershaften
in 1:55,13 min auf den 1. Platz.

Links: n/a



 Adrian Schneider und Mandana Hoffmann Hessische Vizemeister  
05.07.2015 - 19:43
Gelnhausen, 05.07.2015
2. Tag der Hessischen Meisterschaften U20/U16
Adrian Schneider und Mandana Hoffmann schafften beide die Hessische Vizemeisterschaft.
Während Schneider über 110 m Hürden (15,39 sec) den 2. Platz schaffte, erreichte Mandana Hoffmann
über die 800m (2:19,75 min) ebenfalls den 2. Platz.
Beide gehören der U 20 an.
Weitere Ergebnisse:
Laura Marie Bauer Campuzano U20 100m Hü 16,01 sec
Jonas Bauer Campuzano U16 80m Hürden 15,99 sec
Henrike Klier U16 80m Hürden 13,45 sec

Links: n/a



 Mandana Hoffmann Hessenmeisterin über 1500m  
04.07.2015 - 15:32
Gelnhausen, 04.07.015
1. Tag Hessenmeisterschaften der U 20/16
Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft, Bestleistung über 1500m und der Hessentitel,
das war ein überragender Tag für Mandana Hoffmann in Gelnhausen.
Nach furiosem Endspurt über 1500m der U 20 blieb die Uhr bei 4:47,28 min stehen.
Ihre erste Hessenmeisterschaft bestritt Antonia Schrimpf (U16) und schlug sich recht achtbar.
Über 100m (13,45 sec) und im Weitsprung (4,45m) belegte sie jeweils Plätze im Mittelfeld.

Silbermedaille für die 4x100m Staffel

Bei den Süddeutschen Meisterschaften in Kaiserslautern wurde die 4x100m Staffel der StG Johannsberg/Fulda
Süddeutscher Vizemeister.
In der Besetzung Jonas Gora, Nico Kühnel, Peter Schaffrath und Manuel Wehner lief das Quartett in 43,19 sec eine neue Bestzeit.



Links: n/a



 Lauftreff lädt zur Tafel ein  
03.07.2015 - 16:56
Am 06.07.2015 ist es wieder soweit. Wie in jedem Jahr findet unsere "Tafel" statt. Hierzu sind alle Läuferinnen und Läufer des Lauftreffs herzlich eingeladen. Treffpunkt ist um 18:30 Uhr der Parkplatz am Gerloser Häuschen. Nach einer verkürzten Laufrunde im Wald werden wir unsere "Tafel" aufbauen und Essen und Getränke bereit halten. In der Hoffnung auf gutes Wetter und zahlreiche Teilnahme grüßt euch das Lauftreffteam!
Links: n/a



 Niklas Roth Hessenmeister  
30.06.2015 - 17:38
Pfungstadt, 28.06.2015
Die Goldmedaille über 2000m Hindernis gewann Niklas Roth in der Klasse MJ U18.
Unser 800m Spezialist erreichte in Pfungstadt dabei eine Zeit von 6:58,87 min.
Vielleicht könnte diese Strecke ja seine neue Liebe werden?
Aber jetzt stehen erst noch 800m Rennen an, die Niklas gerne unter 2 min laufen möchte.

Links: n/a



 Angelina Kirchner gewinnt die Silbermedaille Manfred Weinkath Hessenmeister  
08.06.2015 - 15:22
Fulda,07.06.2015
Bei den Blockmehrkampfmeisterschaften in Fulda gewann Angelina Kirchner im Blockmehrkampf Wurf der Klasse W12 die Silbermedaille.
Am Ende standen 2272 Punkte auf ihrem Konto, was Bestleistung bedeutete.
Einen sehr guten Wettkampf machte auch Niklas Jahn im Blockmehrkampg Sprint/Sprung.
Mit 2209 Punkten (Bestleistung) wurde er in seiner Alterklasse der M 12 Siebter.
Weitere Ergebnisse unter HLV-Kreis-Fulda .de

Bei den Hessischen Seniorenmeisterschften in Neu Isenburg wurde Manfred Weinkath im Hammerwurf der Altersklasse M 70 Hessenmeister.
Die Weite von 44,83 m berechtigt auch zur Teilnahme an den Deutschen Seniorenmeisterschaften.
Einen guten 3. PLatz erreichte Markus Hoffmann in der Altersklasse M45 über 400m.
Hier blieb die Uhr bei 59,42 sec stehen.

Links: n/a



 Mandana Hoffmann und Lorenz Rau erfolgreich in Pfungstadt  
04.06.2015 - 22:07
Esrael Awoke mit starkem 800m-Debüt

Pfungstadt, 03.06.2015

Bei optimalen äußeren Bedingungen fand in Pfungstadt das 2. Abendsportfest dieser Saison mit starker Fuldaer Beteiligung statt.
Neben den heimischen Athleten war dieses Mal auch Weltklasse zu Gast. Die zweifache Weltmeisterin und Olympiadritte Maryam Chamal aus Bahrain siegte über 1500 Meter mit der Weltklassezeit von 4:09,63 Minuten.
Mit 4:50,71 Minuten war Mandana Hoffmann zwar nicht ganz so schnell unterwegs, siegte aber klar bei der weiblichen U20 und verfehlte die geforderte Norm für die Deutschen Jugendmeisterschaften (4:50,20 Min.) lediglich um 51 Hundertstel. Bis zum 14. Juli hat sie nun noch Zeit, die Norm zu erfüllen.
Lorenz Rau lief bei der männlichen U18 ein sehr ausgewogenes Rennen über 3000m und siegte hier klar mit 9:25,92 Minuten, womit er eine neue persönliche Bestzeit lediglich um zwei Hundertstelsekunden verfehlte.
Spannend war das Debüt des 21-jährigen Esrael Awoke aus Äthiopien für die LG Fulda über 800m. Awoke belegte mit hervorragenden 1:55,31 Minuten den 2. Platz.
Dabei zeigte er noch nicht annähernd sein gesamtes Potential. Als Bestzeit stehen sagenhafte 1:46,96 Minuten zu Buche, die er als Mitglied der äthiopischen Jugend-Nationalmannschaft lief.
Seinen nächsten Auftritt wird er dann bei den Hessischen Meisterschaften in zwei Wochen in Darmstadt haben.
Markus Hoffmann absolvierte als Vorbereitung auf die Hessischen Seniorenmeisterschaften, die am Wochenende in Neu-Isenburg stattfinden, einen Schnelligkeitstest über 200m,
der mit 27,21 Sekunden erfolgreich verlief.

Links: • Alle Ergebnisse



  >> Ältere News
 

Sponsoren

RhönSprudel Aussen Wasser. innen Reich.
RENSCH-HAUS GMBH
Brillen Trabert - Sehenswert
RUNNERS POINT


Fulda Marathon
Fuldaer Volkslauf


DLV Deutscher Leichtathletik Verband
 
 
 
 
   
   
Deutscher Leichtathletik-Verband          Hessischer Leichtathletik-Verband          Fulda-Marathon          Rhoen Super Cup          HLV-Kreis Fulda
   
  Copyright © 2015 Leichtathletik Gemeinschaft Fulda
Kontakt - Impressum - Login
 
Gefällt mir Gefällt mir