LG-Fulda e.V
 
 

Neuigkeiten

 Jahresbeitrag  
26.03.2015 - 16:34
Unsere Schatzmeisterin weist darauf hin, dass Anfang April der Jahresbeitrag abgebucht werden wird. Dies zur Beachtung.
Links: n/a



 JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2015  
26.03.2015 - 16:14
Jahreshauptversammlung
Über zahlreiche Teilnahme würde sich der Vorstand freuen!

Datum: Freitag, 17. April 2015

Beginn: 19.00 Uhr

Ort: Restaurant „Os Sabores“
Fulda-Johannesberg,
Johannesberger Straße 9


Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Berichte
a. des Vorsitzenden
b. des Sportwarts
c. des Schatzmeisters
d. der Kassenprüfer
e. des Lauftreffs

3. Entlastung des Vorstandes

4. Wahl des Wahlleiters

5. Neuwahlen der/des
a. 1. Vorsitzenden/-in
b. 2. Vorsitzenden/-in
c. Schatzmeister/-in
d. Sportwart/-in
e. Schriftführer/-in
f. Lauftreffwart/-in
i. 2 Kassenprüfer/-in
k. Jugendwart/-in und deren Stellvertreter
6. Veranstaltungen und Termine 2015
7. Anträge
8. Verschiedenes

Anträge und Vorschläge zu den Neuwahlen müssen bis Freitag, 03.04.2015 schriftlich beim 1. Vorsitzenden eingereicht werden. In der Jahreshauptversammlung sind alle Mitglieder ab 14 Jahren stimmberechtigt. Für die Wahl von Jugendwart/-in sind auch Mitglieder ab 10 Jahren stimmberechtigt.
[B][/B]

Links: n/a



 Lauftreff startet in den Frühling  
19.03.2015 - 20:50
Am Montag den 30. März um 18.30 Uhr startet der Lauftreff mit seinem Frühjahrstraining. Treffpunkt ist der Parkplatz am Gerloser-Häuschen. Hierzu sind alle eingeladen, die sich für Nordic-Walking, Joggen oder Laufen interessieren.
Zusätzlich wird am 13. April und am 20. April, jeweils um 18.30 Uhr am Parkplatz Gerloser-Häuschen, ein "Einsteigerkurs Nordic-Walking" bei unserem Trainer Werner Schnell angeboten.

Mehr lesen Mehr lesen


Auf eine zahlreiche Teilnahme hofft
Euer Team vom Lauftreff


Links: n/a



 Ilyas Iman Gesamtsieger der Winterlaufserie in Breitenbach  
15.03.2015 - 19:23
Weitere Siege durch Mandana Hoffmann und Daniel Latzel
Breitenbach, 14.03.2015

Ilyas Iman gewinnt die diesjährige Winterlaufserie in Breitenbach absolut überlegen mit seinem 3. Sieg in Folge, bei dem er nur 33:03 Minuten für die 10 Kilometer benötigte. Mit jedem seiner 3 Läufe unterbot er die geforderte Norm für die Deutschen Langstreckenmeisterschaften in der U20 von 33:50 Minuten über die 10 Kilometer deutlich.
Damit empfiehlt er sich für die nationalen Titelkämpfe am 02.Mai in Ohrdruf in Thüringen.
Bei widrigen Bedingungen ging es diesmal auf die flache Wendepunktstrecke in Breitenbach.
Bei 3 Grad, Regen und kaltem Wind hieß es, Durchhaltevermögen zu zeigen.

Im Sog von Ilyas lief auch Daniel Latzel mit 33:49 Minuten erneut unter 34 Minuten und bestätigte damit seine beständig aufsteigende Formkurve. Er siegte damit in der Serienwertung in der männlichen Hauptklasse.
Manuel Werner belegte gleich dahinter den 2. Platz in der Serienwertung und lief dabei im letzten Lauf der Serie 35:22 Minuten.

Mandana Hoffmann siegte auf der 5. Kilometer-Strecke überlegen mit 19:49 Minuten bei der weiblichen U20.
In der Gesamtwertung ist sie nicht vertreten, da sie an einem der 3 Läufe nicht teilgenommen hat.

Links: n/a



 Sommertraining beginnt  
06.03.2015 - 19:31
Achtung Gruppe Uschi und Jürgen
Am Montag, 09.03.2015 beginnt wieder das Sommertraining im Stadion Fulda.
Trainingszeiten
Montag, Mittwoch, Donnerstag von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Links: n/a



 3 Siege und 2 neue Bestzeiten bei Breitenbacher-Winterlaufserie  
15.02.2015 - 21:43
Bebra-Breitenbach, 15.02.2015

Richtig gut lief es für die Läufer der LG Fulda beim 2. Lauf der diesjährigen Winterlaufserie in Breitenbach.
Windstille und strahlender Sonnenschein lockten am Sonntagmorgen bei erträglichen Minusgraden zu guten Laufergebnissen.
Allen voran einmal mehr der 19-jährige Ilyas Iman, der wieder allen davon lief und sich mit 33:16 Min. den Gesamtsieg über die 10 Kilometer sicherte.
Als zweiter im Ziel folgte dann nur 22 Sekunden später Daniel Latzel mit neuer persönlicher Bestzeit von 33:38 Minuten, womit er sich den Sieg in der männlichen Hauptklasse sicherte."Unter 34 Minuten sollte es heute gehen, aber soviel hätte ich nie gedacht", erzählte er freudestrahlend nach seinem Lauf.
Manuel Werner folgte hier auf Platz 4 mit 35:59 Minuten, womit er diesesmal nicht ganz zufrieden war.
Joachim Heitz komplettierte das gute Team-Ergebnis der LG mit 38:18 Minuten und Platz 5 in der männlichen Hauptklasse.
Noch eine sehr gute persönliche Bestzeit lief der 16-jährige Lorenz Rau, der sich auf 36:18 Minuten steigerte und damit in der Klasse U20 hinter Ilyas Iman den zweiten Platz belegte. Eine U18-Wertung gab es leider nicht, diese hätte er natürlich mit seiner Zeit gewonnen.
Sieg Nummer 3 ging an Mandana Hoffmann, die über 5 Kilometer nicht zu schlagen war. Als einzige Läuferin blieb sie, wenn auch knapp, mit 19:59 Minuten unter 20 Minuten. Ohne Tempotraining im Winter war damit der erste Formtest nach ihrer langen Verletzungperiode erfolgreich verlaufen.

Links: • Bericht auf osthessen-zeitung.de



 Markus Hoffmann Hessischer Seniorenmeister  
08.02.2015 - 19:57
Stadtallendorf, 08.02.15

Bei den diesjährigen Hessischen Hallenmeisterschaften der Senioren in Stadtallendorf war der 47-jährige Markus Hoffmann bei der M45 in 61,03 Sekunden schnellster Hesse über 400m. In Abwesenheit des Topfavoriten Bernd Lachmann, der verletzungsbedingt nicht starten konnte, setze sich Markus als einziger M45-Läufer im Feld der jüngeren M40-Läufer gut in Szene. Nur der Sieger der M40, Nils Milde von der LG Eder passierte vor ihm die Ziellinie.

Links: • Bericht auf osthessen-zeitung.deAlle Ergebnisse



 7 Titel und 6 Vizetitel für LG Sportler  
07.02.2015 - 19:27
07.02.2015 Stadtallendorf
Mit 7 Regionalmeister- und 6 Vizetitel kehrten die LG Leichtathleten/innen von den Regionalmeisterschaften
aus Stadtallendorf zurück.
Regionalmeister wurden:
Adrian Schneider 60Hü, Weitsprung
Manuel Wehner 60m
Maximilian Habermehl Hochsprung
Laura Marie Bauer Campuzano 60Hü, 200m
Jonas Bauer Campuzano 60Hü

Vizemeister wurden:
Peter Schaffrath Hochsprung
Manuel Wehner 60Hü
Laura Marie Bauer Campuzano 60m
Gwendolin Schneider Kugel
Jonas Bauer Campuzano Hochsprung
Henrike Klier 60Hü

Dritte Plätze belegten:
Peter Schaffrath 60Hü
Gina Stempfle Kugel

Niklas Roth erkämpfte sich über 800m bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften in Karlsruhe
einen guten 9. Platz in der Klasse M U18.
Seine Zeit: 2:05,64 min

Links: n/a



 Freitagtraining fällt aus  
01.02.2015 - 10:56
Wegen der Regionshallenmeisterschaften am Samstag, 07.02.15
fällt das Training am Freitag, 06.02.2015 aus

Links: n/a



 Ilyas Iman Hessenmeister über 3000m  
17.01.2015 - 16:42
17/18.01.2015 Frankfurt/Kalbach

In persönlicher Bestzeit von 8:55,60 min wurde Ilyas Iman in der U 20 Hessenmeister bei den Hessischen Hallenmeisterschaften in Frankfurt/Kalbach.
Im gleichen Rennen belegte Lorenz Rau in 9:51,37 min den 10. Platz, der noch der U 18 angehört.
Gwendolin Schneider schaffte im Kugelstoßen der U16 8,15m und wurde damit Achte.
Adrian Schneider und Laura-Marie Bauer Campuzano gingen über die 60m Hü bei der U 20 an den Start.
Während Adrian Schneider in guten 8,54 sec die Bronzemedaille holte, schaffte
Laura-Marie Bauer Campuzano den 5. Platz in 9,45 sec.

Links: n/a



  >> Ältere News
 

Sponsoren

RhönSprudel Aussen Wasser. innen Reich.
Brillen Trabert - Sehenswert
beauty-solar-sonnenland
RUNNERS POINT


Fulda Marathon
Fuldaer Volkslauf


DLV Deutscher Leichtathletik Verband
 
 
 
 
   
 
 
Werde Fan auf facebook
 
   
Deutscher Leichtathletik-Verband          Hessischer Leichtathletik-Verband          Fulda-Marathon          Rhoen Super Cup          HLV-Kreis Fulda
   
  Copyright © 2013 Leichtathletik Gemeinschaft Fulda
Kontakt - Impressum - Login
 
Gefällt mir Gefällt mir